Narzissmus und Selfies liegen nah beieinander

Diana Vrbic/ December 5, 2019/ Achtsamkeit, Depression, digital detox, digitalisierung, instagram, internet, Internetabhängigkeit, Internetsucht, Medienkonsum, selfies, SinnesWandel

Mit Narzissmus verbindet man viel. Den Ursprung hat das Ganze in der griechischen Mythologie, als der schöne Jüngling sich in sein eigenes Spiegelbild an einer Quelle verliebte und die Liebe anderer immer wieder zurückwies. Bei den Versuchen sein Spiegelbild in der Quelle zu greifen, verzweifelte er und der Sage nach starb er folglich an der Quelle.

Narzissmus in der heutigen Zeit zeigt sich in vielen Facetten. Interessant zu beobachten ist das Phänomen “Selfie”. Menschen stellen sich selbst in den Mittelpunkt der Betrachtung und zelebrieren sich und Ihren Körper bis auf das Äußerste.

Weltweit erhöhen sich die Unfälle beim “Selfie-Schießen” und in Indien wird jetzt sogar massiv Alarm geschlagen. Auf der Suche nach dem spektakulärsten Bild riskieren jungen Erwachsene ihr Leben. Der indische Staat steckt Selfie-Gefahrenzonen ab und hat in den vergangenen Jahren Foto-Verbote an ausgewiesenen Plätzen ausgesprochen. Ein neuer Begriff der “Killfies” etabliert sich gerade in der Szene.

Narzissmus und Selfies liegen nah beieinander

Beliebt sind Mutproben, Stunts und spektakuläre Kulissen. Männer inszenieren sich als Helden, Frauen als Super-Schöne. Menschen die zum Narzissmus neigen, begeistern sich für Selfies mehr, als andere. Die Anthropologin Jolynna Sinanan von der Universität in Sydney weist darauf hin, dass “Länder, deren visuelle Kultur stark ausgeprägt ist, eine stärkere Selbstdarstellung in sozialen Medien aufweisen (im Beispiel hier: Indien und Ihre Götterdarstellung).”

Die Beliebtheit von Selfies zeigt sich nicht nur in Indien. Auch in Europa, ist das Bild eines Menschen, der versucht das perfekte Bild von sich zu schießen, zum Alltagsgeschehen geworden und wir können nur hoffen, dass derjenige sich damit nicht in Gefahr bringt.

Narzissmus und Selfies liegen nah beieinander

Weitere Informationen zu diesem Thema unter: https://www.sueddeutsche.de/politik/indien-toedlicher-narzissmus-1.4631797

https://www.deutschlandfunkkultur.de/das-schoenste-ich-macht-social-media-uns-zum-narziss.1264.de.html?dram:article_id=409376

Autor: Diana Vrbic, Kilian Gaertner Stiftung für Gesundheit, Soziales und Kultur

München, Dezember 2019

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*