Kategoriearchiv: Medienabhängigkeit

Digitaler Wandel als Gesellschaftssituation – Herausforderungen für Mensch, Gesellschaft und Pädagogik

Digitaler Wandel als Gesellschaftssituation – Herausforderungen für Mensch, Gesellschaft und Pädagogik

Ich möchte als Leiter und Gründer der GKS-Stiftung für alle, die 2019 an der Profilierung und Vertiefung des Verständnisses unserer Stiftung für „Gesundheit, Kultur und Soziales“ mitwirken wollen, diesen Vortrag in seine für mich wegweisenden und diskussionswürdigen Thesen zusammenfassen (gehalten von Robin Schmidt am 22.09.2017 im Goetheanum / Hochschule…

Die Free-to-Play Masche

Die Free-to-Play Masche

Der Siegeszug der sogenannten Free-to-Play Spiele scheint unaufhaltsam. Höchste Zeit sich etwas näher mit der Materie zu beschäftigen. Free-to-Play Spiele kosten zum Start erst mal nichts, besondere Powerups, Helfer oder Ähnliches lässt sich allerdings gegen Echtgeld erwerben. Auch Lootboxen, also Boxen deren Inhalt zufallsgeneriert ist, werden in diesem Zusammenhang…

Malware auf Chinahandys

Malware auf Chinahandys

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt derzeit vor vorinstalliertem Schadcode in der Firmware von vier Android-Smartphone-Modellen aus China: Dem Doogee BL7000, dem M Horse Pure 1, dem Keecoo P11 sowie dem VKworld Mix Plus. Sollten Sie in Besitz eines dieser Handys sein, empfehlen wir dringend das…

Sollten wir unseren Medienkonsum überdenken?

Sollten wir unseren Medienkonsum überdenken?

  Die meisten Menschen schaffen es adäquat mit dem PC und modernen Medien umzugehen.  Doch es gibt auch Fälle, die es nicht schaffen. Hier sprechen Suchtmediziner dann von einem „pathologischen PC- bzw. Internetgebrauch”. In dem Artikel “Zurück aus Digitalien” berichten die beiden Autorinnen über Menschen, denen es genauso ergangen…

#heiseshow über das Thema: Radikalisierung im Netz

#heiseshow über das Thema: Radikalisierung im Netz

Nach dem Attentat in Christchurch sowie dem Anschlag auf eine Synagoge in Poway, widmet sich die #heiseshow dem Thema Radikalisierung im Netz. Zu Wort kommen Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung welcher für die Stiftung rechtsextreme Seiten beobachtet. Dieser berichtet, daß sich der Attentäter von Poway sichtlich auf…

Ist Computerspielsucht wirklich gefährlich?

Ist Computerspielsucht wirklich gefährlich?

DAK: 465 tausend Jugendliche sind anfällig für Spielsucht. Laut einer von der DAK in Auftrag gegebenen Studie vom Januar 2019 sind in Deutschland über 450.000 Jugendliche Spielsuchtgefährdet.  Gemäß der Studie Spielen 88% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland Regelmäßig Computerspiele, 23% spielen Jeden Tag, wobei Jungen mehr als Mädchen…