Kategoriearchiv: Medienforschung

Digitalisierung als Mörder der Muße

Digitalisierung als Mörder der Muße

„Die Muße ist die Schwester der Freiheit“, sagte Aristoteles einst. Heutzutage ist der Begriff in Vergessenheit geraten und das passende Gefühl dazu sowieso. Und wer die Muße nicht kennt, wie können wir dann frei sein? Zeitforscher Hartmut Rosa beschreibt es wie folgt: „Sieben Uhr früh: der erste Blick aufs…

Malware auf Chinahandys

Malware auf Chinahandys

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt derzeit vor vorinstalliertem Schadcode in der Firmware von vier Android-Smartphone-Modellen aus China: Dem Doogee BL7000, dem M Horse Pure 1, dem Keecoo P11 sowie dem VKworld Mix Plus. Sollten Sie in Besitz eines dieser Handys sein, empfehlen wir dringend das…

#heiseshow über das Thema: Radikalisierung im Netz

#heiseshow über das Thema: Radikalisierung im Netz

Nach dem Attentat in Christchurch sowie dem Anschlag auf eine Synagoge in Poway, widmet sich die #heiseshow dem Thema Radikalisierung im Netz. Zu Wort kommen Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung welcher für die Stiftung rechtsextreme Seiten beobachtet. Dieser berichtet, daß sich der Attentäter von Poway sichtlich auf…

„Cybermobbing bei Kindern“

„Cybermobbing bei Kindern“

In der WISO Sendung des ZDF erfahren Verbraucher wie schnell Kinder und Jugendliche, erleichtert aufgrund des allgegenwärtigen Internetzugangs über das Smartphone, Opfer von Cybermobbing werden können. Tipps, was sie dagegen tun können, erfahren sie eindrucksvoll vom 12-jährigen Lukas, der selbst Mobbing-Erfahrung im Internet machte: Zusammenfassung des Artikels:   „Cybermobbing…