SinnesHeilkuren

SinnesHeilkuren im Landhaus Schönblick

Mit dem Zurücktreten der körperlichen Arbeit im Zuge des allmählichen Übergangs vom industriellen Zeitalter und der „digitalen Revolution“ der neuen Medien, kann man eine Verlagerung des Schwerpunkts der berufsbedingten Erkrankungen feststellen. Die rasante Zunahme somatopsychischer bzw. psychosomatischer Erkrankungen weist darauf hin, dass die gegenwärtige Arbeitswelt in stärkerem Maß die seelisch-geistigen Grundlagen unseres Sinnes- und Gedankenlebens negativ beeinflusst (bzw. schädigen kann). Daher sind wir der Auffassung, dass die Gesundheitsförderung einer Neuorientierung bedarf und Angebote entwickeln sollte, die den beschriebenen Herausforderungen Rechnung tragen. Mit dem Projekt “SinnesHeilkuren” im Landhaus Schönblick möchten wir einen Vorstoß in diese Richtung wagen und ein Kursangebot entwickeln, das in seiner sinnesökologischen und medienpädagogischen Ausrichtung aktiv gegen eine schleichende Ich-Erschöpfung vorgeht. Der Ort ist dabei bewusst gewählt und bietet mit seiner ruhigen und idyllischen Lagen die perfekten Voraussetzungen, um sowohl an seiner Gesundheit zu arbeiten als auch Medienkompetenz ausbilden zu können.

​Die genauen Informationen zu den angebotenen Kuren folgen noch, da sich das Projekt derzeit noch im Aufbau befindet. Aktuell gibt es bereits ein Übernachtungsangebot. Weitere Informationen erhalten Sie auf unsrer Website vom Landhaus Schönblick: www.landhausschoenblick.de