Tag Archives: Depression

Depression ist multifaktoriell: Netflix-Kinder sind eher gefährdet

Depression ist multifaktoriell: Netflix-Kinder sind eher gefährdet

Geschrieben von: Diana Vrbic Früher war der Vergleich mit seinen Gleichaltrigen noch ganz banal und analog. In der Klasse oder Schule gab es die Skater, die Hippies, die HipHop’er, denen man einfach nacheifern konnte und sich glücklich schätzte, wenn sie einen ansahen oder man Teil dieser Gruppe wurde. Nun ist es anders. Die sog. “Peergroup” der Jugendlichen der sie sich zugehörig fühlen, bewegen sich heute in den Weiten des Netzes. Aus den zwei Stars oder fünf coolen Leuten an der Schule sind plötzlich hunderte geworden. Dies erhöht massiv den Druck auf das eigene Ego. Erreichst du keine Likes, bekommst du innerhalb deiner Gruppe keine Anerkennung. Der soziale Vergleich im Netz ist unendlich und unüberschaubar geworden und der Einzelne kann sie realistisch gar nicht erreichen. Das Fachjournal JAMA (Journal of the American Medical Association) veröffentliche kürzlich eine Studie (Untersuchungszeitraum 2012-2018) mit über 3.800 Heranwachsenden im…