Gi Gong-Übung „Das Klare steigen, das Trübe sinken lassen“ von Marianne Wegener

HG/ Februar 8, 2021/ Achtsamkeit, Gesundheit, HNO, Schwindel, SinnesWandel, TCM, Tinnitus

Qi Gong-Übung "Das Klare steigen, das Trübe sinken lassen" von Marianne Wegener

Tinnitus oder Hörsturz sind für Sie bekannte Themen und Sie möchten wissen, was Sie dagegen tun können? Tinnitus und Hörsturz gehören zu Stresskrankheiten und Stress kann sich aktivierend auf verschiedene Körperteile und -funktionen auswirken. Deshalb gilt es den Stress abzubauen, was Sie durch diese Übung von Marianne Wegener aus dem Qi Gong, einer Methode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), erreichen können. Bei der Ganzkörperübung zum Stressabbau wird ein Bewegungsteil mit einer Vorstellung sowie der Atmung verbunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Interviews, Übungen und interessante Vorträge finden Sie auf dem YouTube Kanal der Gaertner Stiftung https://www.youtube.com/channel/UCtzNCNOc78pQeoWh2YuGqgA

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*