Interview zum Thema „hören – zuhören – verstehen“ in Beziehungen mit Susanne Paul

HG/ Februar 24, 2021/ Achtsamkeit, corona, digitalisierung, Gesundheit, SinnesWandel

Interview zum Thema "hören - zuhören - verstehen" in Beziehungen mit Susanne Paul

Susanne Paul, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Paartherapeutin, hätte einen Vortrag mit dem Thema „hören – zuhören – verstehen“ in der Gaertner Stiftung gehalten. Dieser konnte leider nicht stattfinden. Daher freuen wir uns sehr, dass wir in dem Interview mit Susanne Paul einige Antworten auf Fragen zu dem Vortragsthema erhalten, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Beziehungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines erfüllenden Lebens. Wie gelingen sie? Wie gelingen Sie nicht? Welche Rolle spielt die Kommunikation in Beziehungen? Der Umgang mit WhatsApp, SMS und E-Mail hat den Austausch von Informationen und das Miteinanderreden stark verändert. Ungenaue und stark verkürzte Formulierungen sowie unkonzentriertes Zuhören sind die Folge. Was bedeutet das für meine Beziehung? Was macht eine gute Kommunikation aus und wie wichtig ist richtiges Zuhören für eine gute Beziehung? Durch die Corona Pandemie entstanden zusätzlich ganz neue Herausforderungen für Beziehungen. Dass diese jedoch nicht nur negative Auswirkungen haben müssen, sondern wie sie sich auch positiv äußern können, erfahren Sie in diesem Video. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen des sehr spannenden Interviews mit Susanne Paul.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Interviews, Übungen und interessante Vorträge finden Sie auf dem YouTube Kanal der Gaertner Stiftung https://www.youtube.com/channel/UCtzNCNOc78pQeoWh2YuGqgA