Tag Archives: digitalisierung

Massenvereinsamung und Sinnesüberreizung – Weniger Handy und Mehr Familie als beste Lebensversicherung in unsicheren Zeiten

Massenvereinsamung und Sinnesüberreizung – Weniger Handy und Mehr Familie als beste Lebensversicherung in unsicheren Zeiten

In der großen Stadt und doch alleine. Davon erzählen die Menschen immer wieder. Und das Gefühl der Einsamkeit trotz der vielen Kontakte hat bestimmt jeder von uns mal erfahren. “Der Moderne Mensch droht in der Masse zu vereinsamen. Massenvereinsamung ist das größte Zukunftsparadox, weil echte Bezugspersonen und tiefere Beziehungen fehlen”, schreibt Opaschowski in seinem neuen Buch “Wissen, was wird”. Trotz Vernetzung durch die neuen Medien, wolle die jüngere Generation sich nicht mehr binden, weder in Beziehungen, noch durch ein soziales Engagement. In Umfragen gäben Jugendliche an, sie hätten keine Zeit. Besonders ältere Menschen sind von der Kontaktarmut betroffen. Als Ursache dafür sieht Opaschowski die neuen Medien. Diese seien auch verantwortlich an einer sog. Sinnesüberreizung. Auch die Entwicklung von Kindern werde nachhaltig beeinträchtigt und Gewalt und Aggressivität gehören inzwischen zum Alltag. Opaschowski hat in einer Umfrage seines Instituts für Zukunftsforschung ein repräsentatives Ergebnis erzielt: 79…