Bayerische Fachabende – Problematische Internetnutzung

Bayerische Fachabende – Problematische Internetnutzung

Seit 2008 ist “Aktiv gegen Mediensucht e.V.” die wohl größte Selbsthilfeplattform im deutschsprachigen Raum für Themen wie Mediensucht, Onlinesucht, Internetsucht, Computerspielsucht und mehr. Hier findest du Unterstützung, Verständnis und die Möglichkeit zu wachsen. Im Jahr 2022 hat Aktiv gegen Mediensucht e.V. durch eine regionale Kooperation das Onlineberatungsangebot AktivOffline integriert. AktivOffline bietet professionelle, kostenlose und vertrauliche Onlineberatung in Niederbayern für Menschen, die sich um ihr eigenes oder das Medienkonsumverhalten ihrer Angehörigen sorgen. Das Projekt wurde von der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd gefördert. Besuchen Sie die Website für weit mehr als nur einen weiteren Link ins Nirwana. Entdecke eine umfangreiche Buchdatenbank mit fast 200 Büchern zu verschiedenen Themen, lese aktuelle Nachrichten und finde Tipps, Tricks sowie Unterstützung! Quelle: https://www.aktiv-gegen-mediensucht.de/

<a href=Leben 3.0: Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz von Max Tegmark">

Leben 3.0: Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz von Max Tegmark

“Leben 3.0: Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz“ von Max Tegmark zählt für Jan Rein zu den bedeutendsten Büchern unserer Zeit. Auf knapp 500 Seiten entwirft der MIT-Professor mögliche Zukunftsszenarien menschlichen Lebens in einer sich rasant digitalisierenden Welt. Das Buch regt dazu an, über die Richtung unserer Zukunft nachzudenken. Werden Maschinen die Kontrolle übernehmen? Wohin führt uns die voranschreitende Digitalisierung? Max Tegmark bietet in diesem Werk fesselnde Einsichten und inspirierende Antworten – und stellt zugleich noch mehr Fragen für neugierige Leser.

Das Problem der Unendlichkeit

Das Problem der Unendlichkeit

Jan Rein schreibt in seinem Artikel über die unendlich vielen Möglichkeiten und wie überwältigend diese sein können. Die Menge an Optionen führt oft zu Entscheidungsangst und im schlimmsten Fall dazu, dass wir uns gar nicht oder für die falschen Dinge entscheiden. Die Covid-19-Pandemie hat gezeigt, dass die Unendlichkeit begrenzt werden kann. Die Idee von unendlichem Wachstum und unendlichen Möglichkeiten wird als Märchen entlarvt. Doch auch die Vorstellung von Unmöglichkeit hält der Realität nicht stand. Die Unendlichkeit der Wahl kann Stress verursachen, daher beschränkt der Autor, Jan Rein, bewusst seine Optionen und das sind seine Prinzipien, um mit der Unendlichkeit klarzukommen: 1. Wähle die erste Option, die in den Sinn kommt. 2. Beschränke die Nutzung von Social Media. 3. Begrenze die Bildschirmzeit auf dem Smartphone. 4. Setze klare Preise für deine Arbeit. Bewusste Beschränkung hilft, die Überforderung durch unendliche Möglichkeiten zu reduzieren. Es geht darum,…

SCHWINGUNG – RESONANZ – LEBEN

SCHWINGUNG – RESONANZ – LEBEN

SCHWINGUNG – RESONANZ – LEBEN Die gestaltbildenden Kräfte von Schwingungen, Tönen und Musik Filmvortrag von Alexander Lauterwasser Töne und Schwingungen können nicht nur unser Trommelfell bewegen und uns innerlich berühren – mit den Energien ihrer Schwingungen können sie sogar Stoffe ergreifen, in Bewegung versetzen und gestalten. Dieses interessante Phänomen wurde zum ersten Mal von dem zur Goethezeit lebenden Naturforscher Ernst Flori Chladni (1756-1827) entdeckt,  als er mit Sand bestreute Glasplatten mittels eines Geigenbogens in Schwingung  versetzte und dabei die später nach ihm benannten „Chladnischen Klangfiguren“  zur Erscheinung brachte. Die Muster der Sandlinien spiegeln sich dabei die  Verteilung der stark vibrierenden Schwingungsbäuche und den Verlauf der eher  ruhenden Knotenlinie in einer schwingenden Platte wieder. Im flüssigen Medium Wasser, das aufgrund seiner großen Sensibilität inzwischen als die Substanz mit der höchsten Resonanzfähigkeit angesehen wird, zeigt die gestaltbildende Kraft von Schwingungen eine noch gesteigerte und eindrucksvollere Wirkung.…